Warum Alpaka?

EIGENSCHAFTEN

Weicher als Seide, seltener als Kaschmir und wärmer als Wolle. It’s a fact.

Alpaka gehören zu der Tierfamilie der Kamele. Ähnlich wie die Lamas, nur etwas kleiner, sind Alpakas freundliche und neugierige Tiere aus über Jahrtausende andauernder Domestizierung. Sie haben ein sehr feines, dichtes Haar in 22 natürlichen Farben; von weiß, beige, silbern, sandfarben, braun und schwarz bis hin zu elfenbeinfarben. Die Feinheit der Alpakafaser ist vergleichbar mit Seide und die jährliche Produktion ist 20% geringer als die der Kaschmirziegen, somit ist Alpakawolle eine der seltensten und hochwertigsten Materialien der Welt und eignet sich optimal für natürliche Heimtextilien.

Artificial white fur texture background

All unsere Produkte sind aus 100% natürlichem Couture-Alpakafell hergestellt. Couture Alpaka ist die Bezeichnung der höchsten Qualitätsstufe der Alpakafaser, mit einer Faserdicke von höchstens 23 Mikron. Dadurch ist die einmalige Weichheit dieser Produkte garantiert. Es gibt zwei Arten von Alpaka, das Huacaya und das Suri. Das Huacaya hat ein dichteres und daher unglaublich flauschiges Haar, das Suri hat ein lockeres und seidigeres Haar, welches den natürlichen Schein besonders in Szene setzt. 

Ursprünglich wurde die Alpakafaser von den Königsfamilien der Inka vor allem für seinen einzigartigen Glanz, seine Festigkeit und der glatten Weichheit geschätzt. Alpakafasern sind innen hohl, weshalb Alpaka sehr leicht ist und aufgrund des dadurch möglichen Wärmeausgleichs um bis zu 30% wärmer hält als die gleiche Menge Merino-Wolle. Alpakawolle ist viermal fester als Merinowolle und flust kaum.

Des Weiteren beinhaltet Alpakawolle kaum Lanulin, das klassische Stofffett, welches die Hauptnahrungsquelle für Staubmilden darstellt. Es ist daher staub- und schweißabweisend und hervorragend geeignet für Allergiker, Babys und empfindliche Hauttypen*. Zudem bleibt dadurch der mit Wolle assoziierte Kratzeffekt aus.

SOZIALE VERANTWORTUNG

100% ethisch korrekt. Alpakas sind schlichtweg zu wertvoll, um für Ihr Fell getötet zu werden. Wir verwenden ausschließlich Felle von Tieren, die eines natürlichen Todes gestorben sind; so sind nicht alle Tiere den harten klimatischen Bedingungen in den Hochländern der Anden gewachsen. Alpakas haben eine Lebenserwartung von 20-25 Jahren, sodass ein über ihre Lebenszeit andauerndes Scheren weitaus ertragreicher ist als ein einziges Fell. Dies bedeutet, dass Sie mit unseren Produkten natürlichen und nachhaltigen Luxus genießen mit dem reinen Gewissen, dass keine Tiere geschädigt oder misshandelt wurden. Weich Couture Alpaca distanziert sich klar von tierquälender oder sonstiger nicht artgerechter Haltung der Tiere. Weich Couture Alpaca setzt sich für die Unterstützung regionaler Alpaka-Züchter ein und spendet 1% seiner Umsätze Projekten in Peru zum Erhalt der indigenen Tradition und artgerechten Haltung von Alpaka-Tieren.

herd of llamas in Pampas